Skip to main content

Der klassische Trendsetter – finde deine perfekte Damen Lederjacke jetzt in unserem Shop


Sie ist nicht nur modisches Trend-Accessoire, sondern auch hochfunktional. Lederjacke für Damen Anschmiegsam, robust und wetterfest kann eine Lederjacke zu eigentlich jedem Anlass getragen werden. Egal, ob zum Geschäftsmeeting, zum Ausgehen mit Freunden oder zum nächsten Stadtfest. In einer Lederjacke machst du das ganze Jahr über eine gute Figur.

 

Und das Beste: eine Lederjacke ist für viele Jahre dein treuer Begleiter. Denn sie ist durch ihre hohe Robustheit besonders langlebig und dank ihrem zeitlosen Charme mit eigentlich jedem Stil kombinierbar. Mit deiner Lederjacke aus unserem Shop bist du immer bestens gerüstet, auch wenn die Modewelt mal wieder Kopf steht.

Von Chic bis Rock

Eine Lederjacke für Damen ist nicht nur zeitlos, sondern der Klassiker unter den Damenjacken. Mit den Jahren haben sich immer mehr Schnittmuster und Stile etabliert, die entweder zu jeder Zeit tragbar sind oder alle paar Jahre ihr Revival feiern.

BikerjackenLederjacke Damen , Lederblazer oder Blousons – Lederjacken für Damen bieten für jeden Geschmack und jeden Anlass den perfekten Stil. Egal, ob du klassisch elegant oder kultig rockig unterwegs sein willst, die Lederjacke ist dein perfekter Begleiter. Damen Lederjacken sind nicht nur Klassiker sondern auch Trendsetter mit immer neuen Schnitten und Farben. Hochwertig verarbeitet mit stylischen Applikationen und modernen Reißverschlüssen oder in schlichter und zeitloser Optik lässt dich deine Lederjacke jederzeit einfach gut aussehen.

Lederjacken Damen – Kunst Lederjacken

Warum eine Lederjacke für Damen in keinem Kleiderschrank fehlen darf

Aus der Modewelt sind Lederjacken längst nicht mehr wegzudenken. Klassische Schnitte und immer neue Designs machen die Lederjacke für Damen zu einem zeitlosen Modeaccessoire. Eine Lederjacke kann mit jedem Stil und fast allen Kleidungsstücken kombiniert werden. Von rockig bis elegant ist mit einer Lederjacke eigentlich alles möglich.

Lederjacke für Damen Neben dem einmaligen Style sind Lederjacken für Damen aber auch sehr funktional. Sie schützen effektiv vor Wind und Wetter und bieten gleichzeitig ein unnachahmlich wohliges Tragegefühl. Wie eine zweite Haut schmiegt sich das natürliche Material an deinen Körper an. Gleichzeitig lässt Leder deine Haut atmen. Selbst wenn du es einmal sehr eilig haben solltest, lässt dich deine Lederjacke nicht im Stich!

 

 

Tipp : Schau dich also am besten gleich in unserem Online Shop nach deiner neuen Lederjacke für Damen um. Lass dich inspirieren und finde genau die Lederjacke, die zu dir passt!

Die perfekte Lederjacke für Damen finden

Eine Lederjacke passt immer und zu jedem Anlass. Doch wie findet man eigentlich die richtige Jacke bei der großen Auswahl an Modellen? Wir erklären dir kurz, wie du in wenigen Schritten deine perfekte Lederjacke für Damen findest.

Der passende Stil

rick cardona Lederjacke LammnappaDeine perfekte Lederjacke für Damen muss natürlich in erster Linie deinem persönlichen Geschmack entsprechen und zu deinem Stil passen. Wähle daher nicht wild die erstbeste Lederjacke für Damen aus, nur weil sie in dem Moment so passend erscheint. Überlege lieber vorher und in Ruhe, was dir wirklich gefällt und was du immer gern trägst. Nur so findest du die perfekte Lederjacke für dich, die bald schon dein Lieblingsstück im Kleiderschrank wird!

Die richtige Passform

Was für Männersakkos gilt, ist auch für Damen Lederjacken bedeutsam: auf die Passform kommt es an. Und das nicht nur optisch sondern vor allem für deinen Tragekomfort. Die Taille darf nicht zu weit geschnitten sein und die Ärmel müssen bündig abschließen. Ganz wichtig ist auch der Schulterbereich. Deine neue Lederjacke darf an den Schultern nicht abstehen sondern sollte locker deiner Schulterform folgen. Trage bei der Anprobe stets Alltagskleidung unter der Lederjacke, damit sie am Ende nicht zu eng ausfällt.

Und bedenke stets: Leder ist ein natürliches und lebendiges Produkt. Je öfters du deine Lederjacke trägst, desto besser passt sie sich dir an. Sie wird geschmeidiger und anschmiegsamer. Kaufe deine Lederjacke Damen daher nie zu groß oder zu klein, sie könnte sonst schnell ihre Form verlieren und nicht mehr so perfekt wie zu Anfang sitzen.

Lederjacken Damen – Echt Lederjacken 

Die ideale Farbe einer Lederjacke Damen

Mittlerweile gibt es Lederjacken für Damen in den unterschiedlichsten Farben. Ob schlichtes Schwarz, natürliches Braun oder auffällig bunt.

Der Klassiker sind und bleiben schwarze Lederjacken für Damen. Sie können zu eigentlich allem kombiniert werden und strahlen stets eine zeitlose Eleganz aus – egal ob schlicht geschnitten oder als rockige Bikerjacke.
Braune Damen Lederjacken wirken besonders natürlich und weniger hart wie in Schwarz. Sie unterstreichen am besten einen legeren Kleidungsstil mit Pastellfarben, passen aber auch zum Sommerlook.
Doch auch farbige Lederjacken sind voll im Trend. In Rot, Grün und anderen Farben sind sie ein erfrischendes Kontrastprogramm und fallen einfach auf. Eine farbige Lederjacke für Damen kannst du zwar nicht zu allem tragen, sie ist aber definitiv ein stilvoller Eye-Catcher.

Die perfekte Qualität

Die Lederjacke für Damen gibt es aus günstigem Kunstleder bis hin zum exklusiven Lammnappa. Für den perfekten Look ist die Qualität des Materials entscheidend. Günstige Lederjacken nutzen sich wesentlich schneller ab, besitzen zumeist einen geringeren Tragekomfort und sehen mit der Zeit einfach nur abgenutzt aus. Hochwertige Lederjacken nutzen sich zwar auch ab, aber weniger stark und sie erhalten dadurch einen trendigen Used-Look und wirken rockig und nicht abgerockt.

Auch für die Wärmeregulierung ist eine gute Lederqualität wichtig. Je nach Lederart und -verarbeitung staut sich deine Körperwärme stärker unter dem Material oder wird optimal von diesem abgeleitet. Wir empfehlen dir daher für warme Sommertage eine leichte Lederjacke für Damen aus Wildleder und für die kalten Temperaturen im Herbst und Winter Jacken aus schweren und rauen Echtleder Arten.

Erfolgsfaktor Leder

Lederjacken sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Ursprünglich rein funktional genutzt, konnte sich Leder als eines der beliebtesten Materialien in der Modebranche etablieren. Und das zu Recht! Denn Leder ist:

✅ Natürlich

✅ Atmungsaktiv

✅ Vielfältig nutzbar als Ober-, Unter- und Accessoire-Material

✅ Besonders robust

✅ Äußerst langlebig

✅ Relativ pflegeleicht

✅Vielfältig zu bearbeitet

Das Naturprodukt überzeugt vor allem durch seine Langlebigkeit und Robustheit. Wasser und Wind werden effektiv abgewiesen. Zugleich ist es aber auch atmungsaktiv, besonders hautverträglich, und das weiche Material schmiegt sich jeder Körperform perfekt an.

Man unterscheidet zwischen Glatt- und Rauleder. Vor allem bei Lederjacken für Damen wird gern Rauleder verwendet, denn durch seine aufgeraute Oberfläche ist es besonders samtig und atmungsaktiv. Klassische Lederjacken bestehen aus Glattleder, dieses ist pflegeleichter und robuster.

Die verschiedenen Lederarten

Lederjacken für Damen zeichnen sich vor allem durch ein breites Spektrum an Qualitäten aus. Vom äußerst robusten Rindsleder bis hin zu besonders edlen Variationen aus Nappa werden die verschiedensten Tierlederarten für Lederjacken genutzt. Und jede Lederart besitzt ihre ganz eigenen Eigenschaften, die jede Lederjacke für Damen zu einem besonderen Unikat machen.

Schweinsleder

Es ist robust, besitzt aber trotzdem eine leichte Beschaffenheit. Daher wird es vor allem für Freizeitbekleidungen, als Applikationen auf Kleidungsstücken oder als Innenfutter genutzt.

Rindsleder

Das Rindsleder ist der Allrounder unter den Lederarten. Es ist besonders robust und formstabil, gleichzeitig aber auch relativ günstig im Ankauf. Daher ist es in der Modewelt das meistverwendete Leder überhaupt. Auch Lederjacken bestehen häufig aus Rindsleder.

Ziegenleder

Diese Lederart ist äußerst widerstandsfähig und dennoch besonders leicht und geschmeidig. In Kombination mit seiner sehr feinen Oberfläche eignet sich Ziegenleder besonders gut für Lederjacken für Damen.

Lammleder

Lammleder – insbesondere Nappa – zählt zu den teuersten Lederarten überhaupt. Meist als Glattleder verarbeitet besticht es durch sehr feine Poren, eine geschmeidige Oberfläche und ein sehr leichtes Tragegefühl.

Lederjacken Damen – Designer Lederjacken