Skip to main content

Echt Lederjacke

Die Echt Lederjacke für Herren – so authentisch wie du

 Echt Lederjacke Herren Echtleder ist das Material, aus dem die Freiheit gemacht ist. Es unterwirft sich nicht so schnell unsteten Modetrends und versucht auch nicht, mehr zu sein als es ist. Genau wie du. Eine Echt Lederjacke für Herren ist dabei besonders robust und belastbar und hält dir über viele Jahre die Treue.

Eine Echt Lederjacke für Herren ist genauso authentisch wie du. In unserem Online Shop für Lederjacken findest du genau die Lederjacke, die zu dir passt. Wir bieten dir dafür ein großes Sortiment, aus dem du deinen modischen Begleiter für Beruf und Alltag finden kannst. Überzeuge dich einfach selbst.




Echt Lederjacke Herren – Finde deinen persönlichen Stil

Ob Marlon Brando, Arnold Schwarzenegger oder Tom Cruise – sie alle machten die Echt Lederjacke fürEcht Lederjacke Herren Herren erst salonfähig. Vorher als reine Funktionsjacke verwendet, erhob sich die Jacke aus Echtleder dank der Idole aus Film und Musik zum wahren Klassiker unter den Kleidungsstücken. Heute darf sie in eigentlich keinem Kleidungsschrank mehr fehlen. Und das zu Recht! Eine Echtlederjacke besitzt diese ganz typische kernige Ausstrahlung, die deine Männlichkeit perfekt unterstreicht, ohne dabei übertrieben zu wirken. Auf ganz natürliche Weise verleiht sie dir einen Hauch von Freiheit, egal welchen Stil du bevorzugst. So vielfältig wie du zeigen sich auch hochwertige Lederjacken. Von der funktionalen Biker– und Fliegerjacke über die leichten Blousons für die Freizeit bis hin zur extravaganten Echtlederjacke vom Designer ist alles möglich. Bei uns findest du eine Echt Lederjacke, die deinen Stil und dich widerspiegelt. Bei unserer breit gefächerten Auswahl musst du keine Kompromisse eingehen.

Der Tragekomfort exklusiver Lederjacken

brandslock-lederjacke-1-162x203Eine Echt Lederjacke für Herren ist sehr robust und dennoch besonders angenehm im Tragekomfort. Das Leder ist ein widerstandsfähiges Material, welches dich durch alle Widrigkeiten hindurch begleitet. Echtleder ist aber nicht nur außerordentlich robust, sondern auch sehr angenehm auf der Haut. Selbst wenn du mal die Ärmel hochkrempeln musst, ist dir eine Lederjacke nicht im Weg. Selbst derbere Ledersorten machen jede deiner Bewegungen ohne Probleme mit. Das Material ist sehr anschmiegsam und passt sich deinen Konturen mit der Zeit immer besser an. So hast du bereits nach kurzer Zeit das Gefühl, eher eine zweite Haut denn eine Jacke zu tragen. Besonders leichte Lederarten wie Lammnappa erhöhen diesen Tragekomfort.

Gleichzeitig verliert eine Echt Lederjacke für Herren ihre rustikale und wilde Ausstrahlung niemals. Selbst kleine Beschädigungen machen erstklassigem Leder nichts aus. Hier liegt der besondere Vorteil einer Echt Lederjacke für Herren: Kleine Fehler, Kratzer und andere Beschädigungen machen das Leder nicht unansehnlicher, sondern noch viel markanter und authentischer. Selbst unter stärkeren Belastungen, wirst du keinerlei Einschränkungen hinnehmen müssen. Sie wird optisch nur noch interessanter und behält trotzdem ihren angenehmen Tragekomfort.

Echt Lederjacke Herren – Nützliche Pflegetipps

Echtleder als Naturprodukt benötigt natürlich eine entsprechende Pflege, damit es auch nach Jahren noch wie neu aussieht. Dabei muss die Pflege auf den jeweiligen Ledertyp abgestimmt werden, denn nicht jede Pflegemaßnahme erzielt bei den unterschiedlichen Echtledersorten gleiche Ergebnisse. Im Handel findet sich ein breites Sortiment an Lederpflegemitteln. Aggressive Chemikalien solltest du allerdings von deiner Echt Lederjacke für Herren fern halten. Meistens bedarf es auch keiner großen Investition, um deine Echtlederjacke über viele Jahre hinweg glatt und geschmeidig wie am ersten Tag zu halten.

Leichte Verschmutzungen wie Staub oder kleinere Spritzer kannst du mit einem feuchten Tuch abwischen. Bei Velourleder verwendest du dafür aber auch eine weiche Bürste, um die aufgeraute

zakus-premium-echtleder-bikerj-162x243Oberflächenstruktur zu schützen. Ist das Leder einmal feucht oder gar vom letzten Regenguss durchnässt, brauchst du deine Echt Lederjacke für Herren nur auf einen Formkleiderbügel hängen und bei Zimmertemperatur langsam trocknen lassen. In der Regel dauert das Trocknen nicht mehr als zwei Tage. Du solltest aber bereits vorher vorbeugende Maßnahmen ergreifen und deine Echtlederjacke mit Imprägniermittel einsprühen. Dadurch ist deine Lederjacke von Anfang an optimal geschützt vor Feuchtigkeit, Schmutzablagerungen und unschöner Patinabildung.

Die schnelle Pflege von Echt Lederjacken für Herren

Im direkten Vergleich zu Lederschuhen, die einer regelmäßigen Pflege und Politur bedürfen, musst du bei der Lederjacke eigentlich nichts weiter beachten. Sollten sich einmal ein paar Schmutzflecken auf dem Leder zeigen, wische die betreffende Stelle einfach mit einem feuchten Lappen ab und lass das Leder ausgiebig trocknen. Auf jeden Fall reicht eine leichte Reinigung zeitweise völlig aus. Darüber hinaus bieten die Hersteller speziell für ihre Jacken Schutzsprays an, die du auf jeden Fall regelmäßig auffrischen solltest, um die Robustheit des Materials weiter aufrechtzuerhalten.

Deine Vorteile

Rhode Island LederjackeWir wissen, dass du nicht lange suchen willst. Aus diesem Grund ist unser Online Shop für Lederjacken übersichtlich und bietet dir verschiedene Voreinstellungen, um eine unkomplizierte Suche zu gewährleisten. Profitiere von unserem starken Sortiment und den vielen günstigen Angeboten. Unsere Lederjacken entsprechen dabei stets hohen Qualitätsansprüchen, damit du über viele Jahre einen treuen Begleiter durch dein Leben erhältst. Mit nur wenigen Klicks findest du bei uns genau die Echt Lederjacke für Herren, die zu deinem Leben und deinen Ansprüchen passt – ohne Kompromisse.

Klassisch, urban oder lässig: Echt Lederjacke für Herren

Kaum ein Modetrend kann mehr als ein halbes Jahrhundert überleben, ohne jemals an Coolness und Lässigkeit zu verlieren. Lederjacken beweisen das Gegenteil, denn sie gelten immer noch als Unikat und Trendsetter, der sich scheinbar in jeder Saison neu erfindet. Dieser lässige Lifestyle hat sich hartnäckig in den Köpfen durchgesetzt und macht die Lederjacke zum erfolgreichsten Modestück – neben der Jeans seit mehr als 70 Jahren. Ob elegant, lässig oder extravagant: Jede Lederjacke nimmt mit der Zeit ein charakteristisches Aussehen an, das unverwechselbar zu deinem Outfit passt. Die Individualität der Materialien, die persönliche Handschrift der Oberfläche und die wilde Struktur versprühen einen Hauch von Freiheit und Wilderness.

Bei einer Jacke aus echtem Leder handelt es sich tatsächlich um ein 4-Jahreszeiten-Modell, denn Leder wirkt bei warmen Temperaturen direkt auf der Haut kühlend und strahlt eine angenehm wohlige Wärme bei Kälte aus. Obendrein werden auf natürliche Art und Weise die Ausdünstungen der Haut nach außen abgegeben. Dementsprechend lässt sich echtes Leder als eines der ersten Funktionsmaterialien für jede Wetterlage ansehen. Eine luftig leichte Designer Lederjacke für Herren sollte im Winter entsprechend mit einem kuschligen Longsleeve oder einem weichen Wollpullover kombiniert werden. Dabei gilt es, darauf zu achten, dass der Pullover im unteren Bereich mit der Jacke abschließt, um einen makellosen Auftritt zu garantieren.

Echt Lederjacken für Herren – der kultige Dauerbrenner

TOM TAILOR Lederjacke blackEbenso einzigartig stellen sich die Langlebigkeit und die Qualität der Echt Lederjacken für Herren dar. Gerade bei den Designerstücken kannst du davon ausgehen, dass du für die nächsten Jahre ein zuverlässiges Kleidungsstück im Kleiderschrank hast. Da lohnt es sich bereits bei der Anschaffung etwas tiefer in den Geldbeutel zu greifen. Denn deine Investition lohnt sich im Hinblick auf die Verarbeitung und Lebensdauer.

Leder gilt als eines der robustesten Materialien, das selbst nach intensivstem Tragen keinerlei Mangelerscheinungen zeigt. Im Hinblick auf die Nähte und die Verarbeitung sowie die Details setzen exklusive Hersteller auf Handarbeit, aufwändige Schnittformen und makellose Übergänge, denen selbst enorme Belastungen kaum etwas anhaben. Herkömmliche Jacken würden bereits nach ein bis zwei Jahren aufgeben. Eine Lederjacke aus Echtleder für Herren läuft da gerade einmal zur Höchstform auf.

Eigenständig und selbstbewusst: das modische Statement der Lederjacken

Bruno Banani LederjackeSelbst im Hinblick auf die Individualität und Eigenständigkeit macht einer Echt Lederjacke für Herren keiner etwas vor. Du hast die Gelegenheit, diese legeren Jacketts und Jacken mit der klassischen Röhrenjeans, einer Schlaghose und einem einfarbigen Top oder T-Shirt zu Boots zu kombinieren. Soll es etwas stilvoller werden, geht der Griff zum einfarbigen Wollpullover oder Rollkragen-Pullover, zum Polo oder zum Hemd. Einfarbig und gerade geschnittene Echt Lederjacken für Herren eignen sich selbst fürs Büro und für offizielle Anlässe. Zumal du die Gelegenheit hast, über eine einzige Jacke dem gesamten Outfit einen echten Eye-Catching Moment zu verleihen, dem kaum jemand widerstehen kann.

Echtleder – ein Naturtalent

Kaum ein anderes Material ist so vielfältig einsetzbar wie Echtleder. Es ist daher kaum verwunderlich, dass es das wohl älteste Textil überhaupt ist. Zu verdanken hat es das seinen vielen positiven Eigenschaften. Echtlederjacken für Herren sind dank der feinen Poren atmungsaktiv und sorgen im Inneren für ein angenehmes Klima. Denn Wärme und Feuchtigkeit werden optimal nach außen geleitet. Die Oberfläche lässt sich sehr leicht reinigen und seine Farben bleichen selbst nach Jahren intensiver Nutzung nicht aus. Generell ist Echtleder besonders langlebig und reißfest. Wettereinflüsse machen ihm kaum etwas aus; selbst grobe mechanische Einwirkungen hinterlassen nur langsam ihre Spuren. Daneben besitzt jede Echtlederjacke Herren ihren ganz eigenen angenehmen Geruch. Kein Wunder also, dass Echtleder sowohl für grobe Funktionskleidung als auch für die feine Garderobe immer wieder gern genutzt wird.

Man muss sich immer vor Augen halten, dass Echtleder ein Naturprodukt ist. Damit ist dieses Material zwangsläufig Qualitätsschwankungen ausgesetzt. Es sind aber nicht nur Unterschiede zwischen mehreren Tierhäuten gemeint. Selbst auf einem einzigen Lederstück können einzelne Bereiche voneinander verschieden sein. Das führt nicht selten zu einem unterschiedlichen Alterungsprozess und somit optische und haptische Differenzen. Aber das ist kein Nachteil – ganz im Gegenteil! Eben diese Unebenheiten geben jeder Echtlederjacke Herren erst ihren Charakter. Jede Lederjacke ist ein echtes Unikat. Genau wie du!

Eine riesige Auswahl an Ledersorten

Es gibt eine schier unendliche Anzahl an verschiedenen Ledersorten. Diese definieren sich vor allem an den verwendeten Tierhäuten und die weitere Verarbeitung. Wir stellen dir bei beiden einige Kurzportraits vor. Mit dieser Wissensbasis findest du garantiert die perfekte Echtlederjacke für dich.

Grundsätzlich werden für Herren Echtlederjacken Häute von fünf verschiedenen Tierarten verwendet: Schwein, Rind, Lamm, Schaf und Ziege. Seltener werden auch Häute von Hirschen, Pferden oder auch Kängurus genutzt, dann vor allem für Trachten und Spezialkleidung. Dabei stammen fast alle Lederarten von Schlachttieren. Das hat den pragmatischen Grund, dass von Schlachttieren so viele Rohstoffe wie nur möglich verwendet werden. Für dich bedeutet das aber auch, dass du kein schlechtes Gewissen beim Kauf deiner Herren Echtlederjacke haben musst. Kein Tier wurde nur zur Herstellung dieser Jacke getötet.

Hier nun die beliebtesten Tierleder für eine Echtlederjacke Herren im Überblick:

Schweinsleder

Dieses Leder ist angenehm leicht, besitzt eine feinporige Struktur und ist dadurch selbst ohne große Behandlung recht pflegeleicht. Allerdings zählt Schweinsleder nicht zu den stärksten Lederarten, was sich in seiner schlechten Reißfestigkeit zeigt. Auf der anderen Seite ist Schweinsleder sehr kostengünstig. Daher wird es vor allem für Ledermäntel genutzt.

Rindsleder

Rindsleder ist besonders robust und widerstandsfähig. Seine besondere Festigkeit macht es eher unattraktiv für Freizeitjacken. Doch eignet es sich perfekt für Funktionsjacken, die viel aushalten müssen. Dank der weltweiten Beliebtheit von Rindfleisch gibt es auch immer genügend Rohhäute. Dadurch bleibt Rindsleder preislich erschwinglich.

Lammleder

Dieses Echtleder zählt zu den beliebtesten Varianten. Es ist besonders weich und anschmiegsam und besitzt eine sehr feine und glatte Struktur. Daher wird Lammleder bevorzugt für leichte Sommerjacken verwendet.

Ziegenleder

Ziegenleder ist besonders weich und figuranpassend. Es zählt zu den widerstandsfähigsten Ledersorten, ist aber dennoch angenehm leicht. Meist wird es zu Velourleder verarbeitet. Eine Echtlederjacke für Herren aus Ziegenleder kann sowohl für die Freizeit als auch von funktionaler Natur sein.

Neben den verschiedenen Tierhäuten bestimmt auch die Verarbeitung, welche Qualitäten eine Herren Echtlederjacke besitzt.

Grundsätzlich wird zwischen den beiden Varianten Glattleder und Rauleder unterschieden. Beides kann aus einer Tierhaut gewonnen werden. Je nach Dicke kann das Rohleder in bis zu drei Schichten gespalten werden. Die obere Schicht – also die „Haarseite“ – wird für Glattleder verwendet. Es besitzt die besten Eigenschaften und ist besonders widerstandsfähig und reißfest. Die wohl bekannteste Variante ist das Nappaleder, ganz genau das Lammnappa. Rauleder hingegen besitzt – der Name verrät es – eine aufgeraute Oberfläche. Es wird entweder aus den unteren („Fleisch-„) Schichten hergestellt oder ist eine aufgeraute Oberschicht. Dadurch ist es nicht nur griffiger, sondern auch gefühlt wärmer. Die bekanntesten Varianten sind wohl Velour- und Nubukleder.

Die Stärke von Lederhäuten variiert stark und ist von dem entsprechenden Tier abhängig. Lamm- und Ziegenleder zählen mit ihren Dicken zwischen 0,5 und 1 mm dabei zu den dünnsten Varianten. Wohingegen Rindsleder mit bis zu 7 mm das dickste Leder darstellt. Je dünner eine Echtlederjacke für Herren ist, desto anschmiegsamer ist ihr Tragekomfort.

Ein langer Weg bis zum perfekten Echtleder

Echtleder ist nicht nur ein bemerkenswertes Naturprodukt, sondern bedarf auch einer speziellen Behandlung, bis es zu einer Echtlederjacke für Herren verarbeitet werden kann. Je nach gewünschten Eigenschaften sind nicht weniger als 17 Herstellungsschritte notwendig, die sich teilweise nochmals in mehrere Teilschritte unterteilen. Das bekannte Gerben ist dabei nur einer dieser Schritte. Gezwungenermaßen werden auch diverse Chemikalien eingesetzt, um das Leder geschmeidig und zeitgleich robust zu machen. Ohne solche Schritte würde beispielsweise das Eiweiß – woraus Haut eben besteht – bestenfalls verkleben und unansehnlich werden. Schlimmstenfalls würde dir deine Echtlederjacke einfach langsam wegfaulen. Aber keine Angst: bei den hier angebotenen Lederjacken sind keine Rückstände mehr vorhanden.

Eine Echtlederjacke für Herren geht also einen langen Weg, bis sie schlussendlich bei uns angeboten werden kann. Auf diesem Weg erhält jede einzelne Jacke ihren ganz eigenen Charakter, ihren Duft und ihre Haptik. Sorgfalt bei der Herstellung ist die Voraussetzung für ein perfektes Produkt. Daher prüfen wir jeden Neuzugang nach eigenen Kriterien, bis wir sie online stellen. Du kannst also sicher sein, dass alle Herren Echtlederjacken bei uns sehr hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Die perfekte Passform für jede Figur

Du bist wie du bist, und daran muss man nichts ändern. Also quäle dich nicht mit einer tagelangen Suche nach der passenden Echtlederjacke für Herren. Egal, ob du groß oder klein, dick oder dünn, gestählt oder schmächtig bist – mit einer Jacke aus unserem Onlineshop für Echtlederjacken machst du garantiert eine gute Figur. Es ist alles nur eine Frage der Passform:

Besonders beliebt ist eine körperbetonte Passform. Nicht nur werden so dein Brustkorb und dein Rücken perfekt betont, sondern es unterstützt optisch eine aufrechte Haltung und damit ein selbstbewusstes, maskulines Auftreten. Es ist also völlig in Ordnung, wenn deine Herren Echtlederjacke bei der Anprobe etwas enger sitzt. Sie passt sich mit der Zeit wie eine zweite Haut deinen individuellen Körperproportionen an.

Slim Fit ist eine sehr schmale Passform, also sogar noch etwas enger als nur körperbetont. Eine solche Echtlederjacke Herrenist für besonders schlanke Männer geeignet.

Du magst es gar nicht so eng? Kein Problem, dann ist eine Echtleder Herrenjacke im Tailored Fit – also mit leichter Betonung deiner Körperform – genau das Richtige für dich.

Etwas weiter ist Regular Fit. Dieser gerade Schnitt bietet nicht nur einen angenehmen Tragekomfort sondern lässt sich auch flexibel zu vielen verschiedenen Gelegenheiten tragen. Eine Echtlederjacke  für Herren in Regular Fit ist dein Allrounder in allen Lebenslagen.

Besonders lässig sind Herren Echtlederjacken im Comfort Fit. Ihr weiter Schnitt wirkt extravagant, ungezwungen und rockig cool. Vor allem namhafte Designer haben diesen Schnitt für sich entdeckt. Hier findest du ein breites Spektrum von ausgefallen bis zurückhaltend.